fly-over-video

 

 

Mit Hilfe einer Drohne wird jede Spielbahn überflogen und ein „tee-to-hole“ Video erstellt. Die Vogelperspektive eröffnet dem Golfer eine ganz neue Sicht auf sein Spiel und das Video fungiert als eine Art Birdiebook. In Absprache mit Ihnen fliegen wir je nach Wetterlage an ein bis zwei Tagen über Ihren Golfplatz und filmen Loch für Loch. Zusätzlich werden Fotos erstellt und der Platz an wichtigen Punkten vermessen. Danach geht es in die Postproduktion, die je nach Auftrag mal mehr, mal weniger komplex ausfällt und bis zu 4 Wochen dauert.

Am Ende stehen fertige Videos der Spielbahnen, die in Ihre bereits vorhandene Website eingebettet werden können. Mit in den Videos eingeblendeten Grafiken für Entfernungen, Hindernisse, Lay-up-Zonen, Ondulation und Lochverlauf erhält der Golfer die Informationen, die er für sein Spiel braucht. So kann er schon vor der Runde seine Strategie planen und sich dann auf dem Platz voll auf die Ausführung seiner Schläge konzentrieren. Geben Sie Ihren Mitgliedern und Mannschaften, was sie brauchen und steigern Sie so deren Spielstärke.